Luftvideos für die Baudokumentation in Leipzig


Das Grundstück am Wilhelm-Leuschner-Platz bietet nur sehr wenig Raum, um sich einen Überblick über das komplette Bauland zu verschaffen. Umso wichtiger sind Aufnahmen aus der Luft.

Bewegte Bilder mit Drohnen oder Oktokoptern aus bis zu 200m Höhe bieten sich an, um aktuelle Berichte zu erstellen.

Im Team arbeiten Kopterpilot und Kameramann zusammen - der Pilot steuert das professionelle Fluggerät an die richtige Position, der Kamera steuert mit seiner Fernsteuerung den Gimble, der die Kamera in Waage hält und saubere, ruckelfreie Kamerafahrten zulässt. 


andere Projekte:

Baudokumentation in UltraHD/ 4K

Sachsens reiche Kultur aus der Luft

Beispielaufnahmen mit Hexacopter und Oktokopter

Globus Dresden & Alter Leipziger Bahnhof